Startseite/Mode/Inspirationen/Mode für Feste & Feiern/Festliche Hosenanzüge für Hochzeitsgäste

Festliche Hosenanzüge für Hochzeitsgäste

29

Festliche Hosenanzüge für Hochzeitsgäste

Sie sind auf eine Hochzeit eingeladen und noch unsicher, was Sie tragen sollen? Wie wäre es beispielsweise mit einem schicken Hosenanzug? Festliche Hosenanzüge sind für Hochzeitsgäste stets eine stilvolle Alternative zum eleganten Kostüm, aber auch zum eleganten Abendkleid oder Jumpsuit. Sowohl für die kirchliche Trauung als auch fürs Standesamt sind sie der ideale Begleiter. Selbst für die Brautmutter ist ein festlicher Hosenanzug für Damen zur Hochzeit ihrer Tochter perfekt. Mit unseren Styling-Tipps wird das klassische Modestück diesem festlichen Ereignis gerecht – wir verraten Ihnen, wie.

Anlassmode: Welche Hosenanzüge sind modern?

Der Hosenanzug als stilvolles Hochzeitsoutfit kann abwechslungsreich gestylt und immer wieder neu interpretiert werden. Ein festlicher Hosenanzug für Hochzeitsgäste erfüllt somit die Kleiderordnung in jeder Hinsicht – vorausgesetzt, er ist aus hochwertigen Stoffen gefertigt. Dazu zählen Viskose, Seide, Satin, Samt oder Chiffon. Als geschmackvolle Hochzeitsgarderobe setzt ein Damenanzug nicht nur ein modisches Statement, sondern unterstreicht als stilvolles Multitalent die Persönlichkeit seiner Trägerin. Übrigens: Brautmütter können mit festlichen Hosenanzügen für Mollige ihre Kurven dezent in Szene setzen und so ein stilvolles, elegantes Outfit kreieren. Das gilt natürlich auch für Brautjungfern und andere Hochzeitsgäste.

Welche Farbe tragen Sie als Gast zur Hochzeit?

Was Festmode für Damen angeht, sollten Sie bei Ihrem Hosenanzug auf die richtige Farbe achten. Ein absolutes Tabu sind in der Hochzeitsmode die Farben Weiß und Schwarz, es sei denn, das Brautpaar hat eine bestimmte Kleiderordnung vorgegeben:

  • Weiß in allen Abstufungen ist die Farbe der Braut. Geht es also um einen festlichen Hosenanzug für Hochzeitsgäste, sollten Sie bei der Farbwahl auf Weiß sowie Creme, Sand, Eierschale oder Elfenbein verzichten.

  • Die Farbe Schwarz ist zwar bei festlichen Anlässen erlaubt – denken Sie nur an das kleine Schwarze. Doch für eine Hochzeitsfeier wirkt diese Farbe zu trist.

  • Festliche Hosenanzüge zur Hochzeit sollten Gäste stattdessen in freundlichen Pastelltönen halten.

  • Wählen Sie auch als Brautmutter festliche Hosenanzüge zur Hochzeit, zum Beispiel in Mintgrün, Apricot, Rosé oder Flieder – diese Farben schmeicheln bei sommerlichen Temperaturen Ihrem Teint. Bonus: Gebräunte Haut kommt in Pastellfarben besonders schön zur Geltung! So können Sie sich auf der Sommerhochzeit definitiv sehen lassen.

Tipp: Hochzeitsgäste kombinieren zu festlichen Hosenanzügen am besten beige- oder cremefarbene Damen-Blusen. Damit wirkt Ihr Festtagsoutfit feminin und elegant zugleich. Infrage kommen als Oberteil zum Hosenanzug auch gemusterte Blusen, edle Spitzentops oder ein figurbetontes Oberteil mit Verzierungen wie Rüschen.

So peppen Sie Ihren festlichen Hosenanzug stilvoll auf!

Modische Hosenanzüge sind ohnehin bereits echte Hingucker. Doch mit ein paar Accessoires brillieren Sie als Gast oder Brautmutter mit Ihrem festlichen Hosenanzug auf der Hochzeit! Folgende Inspirationen haben wir für Sie gesammelt:

  • Setzen Sie auf den richtigen Schmuck: Je nachdem, welches Oberteil Sie unter Ihrem festlichen Hosenanzug für Hochzeitsgäste tragen, können Sie entweder zu dezenten oder opulenten Ketten für Damen greifen. Zarte, feingliedrige Ketten passen hervorragend zu seidigen Blusen, während extravagante Colliers und Panzerketten schlichte Spitzen-Tops mit V-Ausschnitt vervollständigen.

  • Hosenanzüge für mollige Hochzeitsgäste peppen Sie mit hohen Schuhen auf. Hier gilt: Je schlichter die Farbe Ihres Hosenanzugs, desto knalliger dürfen Schuhe und Tasche sein!

  • Ein eleganter Hosenanzug für Damen zur Hochzeit entsteht auch, wenn Sie in der gleichen Farbfamilie bleiben: Wenn Sie z. B. einen hellblauen festlichen Hosenanzug für Hochzeitsgäste wählen, können Sie hierzu ebenfalls hellblaue oder weiße Stilettos, ein weißes Oberteil und einen hellblauen dünnen Ziergürtel kombinieren. Silberner Schmuck greift die kühlen Nuancen Ihres Outfits auf.

Für Hochzeitsgäste: Festliche Hosenanzüge für jeden Figurtyp

Achten Sie beim Kauf eines festlich-eleganten Hosenanzugs für Damen zur Hochzeit auf den richtigen Schnitt und schmeichelhafte Designmerkmale. So setzen Sie Ihre Figur perfekt in Szene und können sich rundum wohlfühlen:

  • Ein eleganter Hosenanzug zur Hochzeit als Gast ist auch in großen Größen die richtige Wahl. Die Schnittführung passt sich perfekt an die Körperformen kurviger Damen an und garantiert so maximales Wohlbefinden. Ein eleganter Hosenanzug in großen Größen eignet sich auch für die modebewusste Brautmutter.

  • Festliche Hosenanzüge für kleine mollige Frauen zeigen idealerweise einen nicht zu lang geschnittenen Damen-Blazer und eine Hose mit Bundfalten oder eine Stifthose. Nadelstreifen als Muster strecken optisch und lassen Sie größer und schlanker erscheinen. Den idealen Hosenanzug für mollige Hochzeitsgäste kennzeichnen gerade Hosenbeine. Im Zusammenspiel mit Pumps oder High Heels zaubert der Look lange und schlanke Beine. Der perfekte Hosenanzug für kleine Frauen zeichnet sich durch Hosenbeine aus, die bis über den Knöchel reichen. Dazu passen spitz zulaufende Damen-Pumps oder High Heels. Alternativ empfehlen wir Ihnen einen festlichen Damen-Anzug mit kurzer Blazerjacke, die für schöne Proportionen sorgt. Möchten Sie Ihre Hüften kaschieren, wählen Sie einfach einen Blazer in Normallänge.

Tipp: Setzen Sie auf Bügelfalten! Die vertikalen Bügellinien in der Hose verlängern optisch Ihre Beine und lassen Sie besonders grazil aussehen. Auf diese Weise wirkt Ihr Hosenanzug für Damen festlich-elegant!

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und 10% Rabatt sichern!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf heine.de (betrieben durch die Heinrich Heine GmbH) ...

Mehr anzeigen
onsite footer anmeldung